Was ist eine Kautionskasse?

Eine Kautionskasse wie zum Beispiel EuroKaution bietet Mietern mit der sogenannten Kautionsversicherung eine moderne Alternative zur üblicherweise in Bar gezahlten Mietkaution: Der Mieter muss die Kautionssumme nicht als Einmalbetrag aufbringen, sondern zahlt einen jährlichen Beitrag an eine Kautionskasse. Sie ist eine spezielle Form der Mietbürgschaft. Bürge ist hier eine Versicherungsgesellschaft, während bei einer Bankbürgschaft eine Bank als Sicherungsgeber auftritt. Der Vermieter erhält in diesem Fall kein Bargeld, sondern bekommt von seinem Mieter die originale EuroKaution-Urkunde ausgehändigt und damit die Garantie, dass er abgesichert ist.