Ihr Unternehmen für die
günstige Kautionsbürgschaft!

Kautionsbürgschaft Gewerbe

Auch Gewerbe-Immobilien über Kautionsbürgschaft abzusichern
Die Kautionsbürgschaft im privaten Bereich hat sich als eine einfache Form der Mietsicherheit etabliert. Auch bei Gewerbeimmobilien sind Kautionsbürgschaften eine gute Idee, da Geschäftsimmobilien häufig mit hohen Kautionssummen versehen sind - Geld, das sich für Firmeninhaber oder Geschäftsführer viel besser und effektiver einsetzen lässt. Anstatt das Geld in die Mietkaution zu investieren und es auf dem Konto von Vermieter oder Verwalter einzufrieren, könnten durch Einsatz einer Kautionsbürgschaft Investitionen getätigt werden.

Kautionsbürgschaft versus Bankaval
Die EuroKaution "Kautionsversicherung für Gewerbe" ist eine gesondert auf Gewerbe zugeschnittene Kautionsbürgschaft. Sie sichert Mieter und Vermieter gleichermaßen ab. Die Kautionsversicherung für Gewerbe hat viele Vorteile: Der Mieter bleibt liquide, der Vermieter ist mit weniger Verwaltungsaufwand durch das Kautionskonto belastet und trotzdem vollwertig abgesichert. Ein Bankaval ist für den Vermieter ebenfalls unaufwendig zu handhaben, belastet aber die Kreditlinie des Unternehmens und schränk seine Liquidität damit ein. Daher ist eine Kautionsbürgschaft einem Bankaval aus der Sicht des gewerblichen Mieters zu bevorzugen. Hinzu kommt, dass eine Mietkautionsbürgschaft meist ohne jegliche Sicherheit ausgestellt wird. Das ermöglicht Unternehmen, gleich welcher Größe, den maximalen finanziellen Spielraum zu nutzen. Die Kosten für eine Mietkautionsbürgschaft für Gewerbekunden sind sehr günstig und können sogar steuerlich geltend gemacht werden.


Unsere starken Partner

nach oben