Fitnessbranche

Die Kautionsbürgschaft für die Fitnessbranche – Fit und liquide ans Ziel kommen

Selbstständig in der Fitness- oder Gesundheitsbranche? Sie möchten Räumlichkeiten mieten oder erweitern, scheuen aber die enormen Anlaufkosten – wie beispielsweise eine hohe Mietkaution für Ihr neues Studio? Eine Bankbürgschaft würde Ihre Kreditlinie zu stark belasten?

Ihre Geschäftsräume deshalb nicht zu erweitern, ist nicht die Lösung – im Gegenteil: Ihre Räumlichkeiten müssen ein modernes Ambiente bieten, in dem sich ihre Kunden wohlfühlen. Um immer am Puls der Zeit zu sein und Ihren Kunden stets ein angenehmes Ambiente zu präsentieren, brauchen Sie in der Fitness-Branche finanziellen Spielraum.

Sie träumen auch von neuen Geschäftsräumen und mehr Kunden?

Erhöhen Sie mit der Kautionsbürgschaft von EuroKaution Ihr frei verfügbares Kapital und fördern Sie damit Ihre Umsatzmöglichkeiten. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot – jetzt sogar mit besonderen Branchenkonditionen!

Die Vorteile der Kautionsbürgschaft von EuroKaution

Mehr Liquidität:
Ihre Liquidität bleibt unberührt, denn das Geld Ihrer Firma liegt nicht unantastbar auf einem nicht verzinsten Mietkautionskonto. Und im Gegensatz zur Bankbürgschaft belasten Sie mit der Kautionsbürgschaft von EuroKaution dabei auch nicht Ihren Kreditrahmen.

Mehr Spielraum:
Investieren Sie in Ihr Unternehmen: Dank der Kautionsversicherung von EuroKaution können Sie ihre freien Mittel anderweitig gewinnbringend investieren und für Ihr Unternehmen einsetzen.

Steuervorteile nutzen:
Die Kosten (ab 3% pro Jahr) für eine Kautionsbürgschaft können Sie steuerlich als Betriebsausgabe geltend machen.

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an. Wir melden uns werktags binnen 24 Stunden persönlich bei Ihnen. Übrigens: Sie können auch eine bereits hinterlegte Barkaution von ihrem Vermieter zurückholen und diese sinnvoll für Ihr Unternehmen einsetzen. 

Sie haben Fragen?

Unsere Berater stehen Ihnen zur Verfügung.

0721-619 348 80